Was sind College-Schuhe?

Definition: College-Schuhe werden auch sein Slipper oder Penny Loafers und haben folgende Funktionen:

  • Per Definition zeichnen sie sich durch ihren niedrigen Absatz aus.
  • Der kleine Schlitz in der Schachtbrücke über dem Spann ist auch ein wesentliches Merkmal der College-Schuhe.

Die Geschichte der College-Schuhe

Wie der Name schon sagt, wurden Hausschuhe ursprünglich an US-Colleges getragen. Es wird gesagt, dass die Schüler ihre glücklichen Pfennige in die charakteristische Aussparung der Schuhe stecken. College-Schuhe sind eines der typischen Unisex-Schuhmodelle. Das auf dem Bild gezeigte Paar ist übrigens ein männliches Model. Hausschuhe sind sehr praktisch und angenehm zu tragen, weil Sie sie nur anziehen müssen und weil sie einen niedrigen Absatz haben. Ursprünglich stammt dieser Schuhstil aus dem Mokassin, den die amerikanischen Ureinwohner tragen.

Der Leitfaden für College-Schuhe

Mit welchen Kleidungsstücken sollten Hausschuhe kombiniert werden?

In den 80er Jahren wurden Hausschuhe mit bunten Socken kombiniert, was heute unvorstellbar wäre. Derzeit wird empfohlen, College-Schuhe entweder mit Füßen zu kombinieren, die von außen nicht sichtbar sind, oder barfuß in Schuhe zu schlüpfen. Sie sehen würdevoll aus wie Schuhe für die Ernsthaften Geschäftsansicht, In Ihrer Freizeit können Sie auch gute Freizeitkleidung mögen Röhrenjeans kombinieren.

Sind College-Schuhe für das Büro geeignet?

College-Schuhe sind die perfekte Basis für einen klassisch eleganten Look. In gedeckten Farben können sie ideal für eine sein 3/4 Hosen oder eins Plisseehose kombinieren und sind daher ideal für das Büro.

Widder x College Schuhe Zusammenarbeit Details |  HYPEBEA
Japanische College Windschuhe YV40152 |  Youvi
Supersoft Lederschuhe - College Navy |  Boden
10 besten Duschschuhe für Studenten [Reviews 2020] & Käufer .

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*