Erdiges Betonhaus

Das Cca Studio präsentiert Casa Moulat, ein Einfamilienhaus, das sich in eine trockene und geschützte Landschaft einfügt. Das in Mexiko gelegene Haus passt sich dem Zustand des Geländes an und verwendet lokale Materialien. Die Architekten betonen die Verwendung von farbigem Beton und haben einen einzigartigen Erdton an den Wänden erzeugt, der sich auf den Boden der Region bezieht und zu den warmen Tönen des Sonnenuntergangs passt. Das Projekt untersucht die Dualität von offenen und geschlossenen Räumen und begrüßt die Natur in.

Die Residenz erstreckt sich auf einer Ebene auf einer Basis aus geschnitztem Stein, deren leichte Höhenunterschiede auf die sanfte Neigung des Bodens zurückzuführen sind. Das Innere der Residenz ist an die Topographie des Ortes angepasst und zeigt das Fundament als Fußleiste mit unterschiedlichen Höhen. Über dem Fundament erheben sich zwei Bände aus erdfarbenem Beton, in denen sich die privaten Räume befinden.

Beide Volumen sind durch zwei große Betonbalken verbunden, die die sichtbare Holzstruktur des Doppelschrägdachs tragen. Der Hauptraum unter diesem Element ist durch die großen Fenster vollständig geöffnet und verwandelt den Wohnbereich in eine überdachte Terrasse, die eine Verbindung zwischen Innen und Außen herstellt.

Ein Dachatrium befindet sich im Giebel des Daches und verbirgt die Küche darunter. Dies bildet einen starken Kontrast zu den schwarzen Möbeln und der Materialpalette. Das Hauptmerkmal des Projekts wird durch die Zusammenarbeit mit lokalen Lieferanten und Handwerkern erreicht, die eine einzigartige Farbe für die Betonwände erhalten, die Casa Moulat von Cca als künstlerisch lokales Projekt auszeichnen.

cca fügt ein erdiges Betonhaus in seine trockene Umgebung ein.
Konkreter Hausbau mit Holz Elemen
Effiziente erdgeschützte Häuser  Abteilung Ener
Stampflehmbau - Fine Homebuildi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*