Künstlerisch gestalteter Frühlingsschmuck war schon immer das typische Markenzeichen der Indianer. Schicker indischer Schmuck wie Federohrringe und Traumfänger sind in Deutschland auch als Schmuck für besondere Anlässe und auf ungewöhnlicher Kleidung beliebt.

Frühlingsschmuck wurde immer getragen, schließlich war er für die Indianer bereits unverzichtbar. Nicht ganz so farbenfroh und auffällig wie es heute noch von Frauen getragen wird, können Sie mit Frühlingsschmuck einen Hauch von Extravaganz kreieren.

Federn als Haarschmuck

Oft sieht man Federn, die als Haarschmuck verwendet werden. Sie werden normalerweise in stilvolle Hochsteckfrisuren eingearbeitet, um der Frisur das gewisse Etwas zu verleihen.

Federn als Halskette

Es gibt auch Federschmuck in Form von Kettenanhängern. Diese sind oft in einer bunten Farbe gestaltet und nicht zu groß, da sie den Spalt schließlich nicht vollständig abdecken sollten.

Federn als Ohrringe

Sie können auch Ohrringe mit Federn tragen. An jedem Ohrring hängt normalerweise eine Feder, die in verschiedenen Breiten und Längen und natürlich in verschiedenen Farben erhältlich ist.

Weniger oft sieht man Federn an Ringen oder Armbändern.

Echte Federkette - Kupferfeder Anhänger Halskette - Pfau.
Federkette von Wolf und Mond |  Federhalsketten, Holzjuwel
Sterling Silber Feder Halskette - Native American Silberfeder.
Federkette |  Federketten, Lanvin-Schmuck, Kettenglied.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*