Haus Strohdach und Teich

AmDesign Architects, Temporary Architects und CTA | Kreative Architekten entwarfen das Am House auf einem 3.500 m² großen Grundstück in Can Giuoc, Provinz Long An, Vietnam. Die Residenz wurde als ruhige, freudige Oase konzipiert, in der der Besitzer – ein Mann, der aufgrund seiner anspruchsvollen Arbeit mit viel Stress fertig wird – Frieden finden, Harmonie bewahren und Energie regenerieren kann.

Das Gebäude besteht aus 5 separaten Blöcken, die zufällig unter einem großen Strohdach und direkt neben einem See platziert werden. Das Design besteht aus Trennblöcken, die sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gebäudes unterschiedliche Ansichten erzeugen. Darüber hinaus bieten sie eine ausreichende natürliche Belüftung und Beleuchtung für jeden Raum.

Das Dachblechdachsystem wird durch eine strohgedeckte Oberseite vervollständigt, die ein charakteristisches architektonisches Element im Südwesten Vietnams darstellt. Auf diese Weise wird ein umweltfreundliches und intimes Gefühl vermittelt, das der Wohnung hilft, sich in die Natur zu integrieren. Unter den Stahlblechen befindet sich ein Deckensystem mit Holzveredelungsmaterial. Aufgrund unterschiedlicher Dachlayouts kann das Gebäude die Wärme reduzieren und die Innentemperatur senken.

Zusammen mit dem Dachsystem gibt es einen Schlitz, durch den mehr Tageslicht in den Bereich in der Mitte des Hauses fällt. Dank dieses Schlitzes können Menschen die Bewegung der Sonne während eines Tages fühlen und wahrnehmen. Der große See ist nach dem gleichen Code wie der Boden auf beiden Seiten des Hauses gestaltet. Diese Funktion ist ein umweltfreundliches Element der Landschaftsgestaltung und reduziert die Hitze an heißen Sommertagen.

Vietnam-Haus mit einem Strohdach und einem Teich - DigsDi
Haus mit Strohdach befindet sich neben einem ruhigen Teich in Vietnam.
Strohdach aus Holzhaus am Teich |  Gebäude / Sehenswürdigkeiten Stock.
Foto des historischen japanischen Gassho-Hauses mit Strohdach und.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*