Das Hawaiihemd feiert sein 100. Comeback: Kein Wunder, denn der heiße Sommer schafft tropische Gefühle. Ein hell bedrucktes und locker sitzendes Hemd über Ihren verschwitzten Körper zu werfen, scheint die beste Lösung zu sein, um die Hitzewelle ein wenig erträglicher zu machen.

Glücklicherweise sind die Zeiten, in denen das ikonische Kleidungsstück hauptsächlich von untersetzten Männern mit haarigen Truhen und Socken in Sandalen getragen wurde, lange vorbei. Mit diesen einfachen Styling-Tricks wird Ihr Shirt zur echten Mode!

Die wichtigste Regel: der Mut zum Modellieren

Den Mustern sind keine Grenzen gesetzt: Hibiskusblüten, Surfer, Hula-Girls, Vulkanlandschaften und Wellen – alles ist möglich und was immer ich mag, ist erlaubt.
Also wage es dich! Wie bei allen Modeextravaganzen ist Selbstvertrauen der wichtigste Grundstil, der einen Trend wie das Hawaiihemd trägt! Ziehen Sie es aus Überzeugung heraus und genießen Sie dieses ganz besondere Sommergefühl.

Einfach kombinieren

Da das Shirt auffällig genug ist, sollten Sie es mit neutralen Farben wie Dunkelblau, Grau, Beige oder Hell kombinieren. Ein schreiender Druck in Kombination mit anderen harten Farben mag fett sein, hat aber nicht wirklich viel mit Stil zu tun.

Pacific Legend Hibiscus Red Cotton Damen Hawaiihemd.
Pacific Legend Parrot Blue Cotton Damen Hawaiihemd |  AlohaOutl
Paradies gefunden Star Orchid Black Rayon Damen Hawaiihemd.
Zwei Palmen Farn Hibiskus Lila Rayon Damen Hawaiihemd.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*