Ideen für Küchenböden

Die Wahl des Fußbodens für eine Küche kann schwierig sein, da er gleichzeitig praktisch und stilvoll sein sollte. Wir waschen, schneiden, kochen, fallen und verschütten viele Dinge in der Küche, damit die Böden überleben und trotzdem schön aussehen können. Benötigen Sie Ideen? Auf geht’s!

Fliesen Küchenböden

Fliesen sind eine der langlebigsten und praktischsten Optionen für Bodenbeläge. Sie können viele Dinge mit Leichtigkeit aufnehmen und cool aussehen. Das einzige, was mit Fliesen passieren kann, ist das Brechen, aber Sie müssen etwas wirklich Schweres fallen lassen, um sie zu zerbrechen. Wählen Sie auffällige Muster und Looks. Die Kacheln können die gleichen sein wie auf dem Backsplash oder etwas kontrastierend. Wenn Sie einen ruhigen Look wünschen, wählen Sie neutrale Fliesen für die Bodendekoration. Es gibt Fliesen, die Holz imitieren, für diejenigen, die eine warme Note wünschen.

Ziegel- und Steinböden

Ziegel und Stein werden empfohlen, wenn Sie eine unzerbrechliche und dauerhafte Abdeckung für die Böden wünschen. Weiß getünchte Ziegel in einigen Mustern verleihen Ihrer Küche ein entspanntes Aussehen, und bei Stein dreht sich alles um rustikales Dekor. Sie können auch Pflastersteine ​​verwenden, die für ein notwendiges Aussehen Stein oder Ziegel ähneln und nicht weniger langlebig sind.

Holz Küchenböden

Holz ist die zerbrechlichste Abdeckung für den Boden, da es trocknen und seine Form ändern kann. Es kann mit verschiedenen verschütteten Substanzen beschädigt oder verschmutzt werden. Keine Sorge, heute gibt es viele kühle Oberflächen, auf denen Holzböden verschiedene Probleme überstehen und trotzdem gut aussehen können. Holzböden eignen sich hervorragend für alle Arten von Küchen, von Küstenküchen bis hin zu modernen. Es hängt vom Aussehen Ihres Holzes ab.

Gemischte Küchenböden

Einer der heißesten Trends in der Wohnkultur ist das Mischen verschiedener Bodentypen, um verschiedene Zonen in Ihrem Zuhause hervorzuheben. In der Küche kann dieses Mischen aus einem anderen Grund verursacht werden: Funktionalität. Wenn Sie Holz lieben, aber der Meinung sind, dass es dem Kochen nicht standhält, sollten Sie unter den Kochzonen und Holzbrettern Fliesen- oder Ziegelböden herumspielen. Eine solche Mischung sieht sehr auffällig aus und hilft Ihnen, Ihre Holzverkleidung zu schützen.

Vinylböden

Vinyl kann in Platten oder als Fliesen kommen. Aufgrund seiner Praktikabilität ist es eine gute Wahl für Küchenböden. Vinyl ist einfach zu installieren und hält den üblichen Küchenanforderungen stand. Es ist normalerweise wasserdicht, schmutzabweisend und pflegeleicht.

Küchenmatten und Teppiche

Sogar eine kleine, einfache Küchenmatte kann auf verschiedenen Fußbodentypen zu einer coolen Note werden. Es könnte grauem Beton einen Hauch von Farbe oder matt aussehenden Fliesen einen Hauch von Gemütlichkeit verleihen.

2020 Küchenbodentrends: Über 20 Ideen für Küchenböden zu aktualisieren.
10 Ideen für Küchenböden - PureW
Wartungsarm, problemlos, Küchenboden Optio
Hier sind 10 Ideen für Küchenböden - Arten von Küchenböden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*