Ein Wintergarten ist derzeit am aktuellsten, wenn es noch nicht zu kalt und nicht zu warm ist. In dieser Übergangszeit das Sonnenlicht zu genießen, ist ein Muss. Wenn Sie etwas Platz haben, organisieren Sie einen kleinen Wintergarten oder eine Sonnenecke, und selbst dieser kleine Raum wird Ihnen viel Freude bereiten. Wie können Sie das organisieren? Stellen Sie einfach einige Sitzgelegenheiten Ihrer Wahl auf – ein kleines Sofa, einen Sessel oder einige Stühle – und fügen Sie einen Couchtisch hinzu, auf den Sie Ihr Buch und Ihre Lieblingsschüssel stellen können. Fügen Sie gemütliche Textilien hinzu, damit sich der Wintergarten wohler fühlt: Spitzenvorhänge, ein Teppich und ein paar weiche Kissen sind genau das, was Sie brauchen. Lassen Sie sich von folgenden Ideen inspirieren und organisieren Sie Ihre eigene Sonnenecke!

Wintergarten Wohnzimmer

Der häufigste Fall ist die Verwendung eines Wintergartens als Wohnzimmer. Möglicherweise sehen Sie viele Ecken und Winkel und Räume, die für diese Funktion ausgelegt sind. So dekorieren Sie ein kleines Wohnzimmer im Wintergarten Entscheiden Sie sich zunächst für den Stil – wenn es sich um einen minimalistischen Raum handelt, benötigen Sie möglicherweise überhaupt nicht viel Dekor oder Möbel. Wenn der Raum extrem klein ist, können Sie sich für eine eingebaute Bank oder Sitzgelegenheiten mit Stauraum entscheiden, einen Couchtisch sowie eine Ottomane und einen Voila hinzufügen! Wenn Sie etwas Platz haben, stellen Sie mehrere Liegen für maximalen Komfort auf und fügen Sie einen Hängesessel hinzu. Kaffeetische und Hocker sind besonders aktuell, wenn Sie hier Tee oder Kaffee trinken möchten. Ein Wintergarten-Wohnzimmer ist eine perfekte Idee für einen Innenraum, der sich im Freien anfühlt. Wenn Sie in einem rauen Klima leben, ist dies eine brillante Idee. Rüsten Sie den Raum nach dem von Ihnen gewählten Stil und den Farben aus: Für einen minimalistischen Wintergarten kann es sich um eine Kerzenlaterne und ein Kunstwerk handeln, für einen Boho-Chic-Raum um etwas Korbgeflechtes, leichte Textilien und Drucke, Juteteppiche und gewebte Pflanzgefäße, Sie können sogar einige Gartenmöbel und Accessoires im Wintergarten verwenden, wenn Sie möchten. Vergessen Sie nicht, dass luftige Vorhänge oder römische Farbtöne eine gute Idee sind, wenn oft viel Sonnenlicht und sogar Wärme im Raum ist.

Wintergärten mit anderen Funktionen

Manchmal braucht man einfach kein zweites Wohnzimmer, sondern andere Räume, die in einem Wintergarten untergebracht werden können. Es kann eine Leseecke, ein Arbeitszimmer oder ein Essbereich sein, was eine sehr beliebte Idee ist. Sie überspringen einfach einen traditionellen Speisesaal und bringen ihn zum Wintergarten, um Sonnenschein und Mahlzeiten zu genießen. Ein Home Office ist einfach zu erstellen: Stellen Sie einen bequemen Schreibtisch auf oder stellen Sie eine Fensterbank her, fügen Sie einen Stuhl und etwas Topfgrün hinzu – und voila! Vorhänge oder Jalousien sind ein Muss bei der Planung eines Heimbüros – ansonsten sind Sonnenflecken auf dem Bildschirm unvermeidlich. Eine Leseecke ist noch einfacher zu schminken: Stellen Sie einige Stühle oder Liegen oder ein kleines Sofa auf, stellen Sie einige Bücherregale, Lampen und Voila auf! Lampen und Lichter sind ein wesentlicher Bestandteil des Dekors, wenn Sie abends und abends Zeit hier verbringen möchten, insbesondere wenn Sie arbeiten oder lesen möchten.

Intelligente und kreative Ideen für kleine Wintergärten - DigsDigs |  Klein .
26 intelligente und kreative kleine Dekorationsideen für Wintergärten |  Kleiner Wintergarten.
46 Intelligente und kreative Dekorationsideen für kleine Wintergärten |  Billiges Büro.
46 Intelligente und kreative Dekorationsideen für kleine Wintergärten - DigsDi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*