Kabine mit freistehender Holzverkleidung

Mork-Ulnes Architects haben die SkiGard Hytte fertiggestellt, eine moderne Berghütte, die auf Säulen gebaut und vollständig aus Holz besteht. Skipark Hytte besteht aus einem regelmäßigen Raster von 45 Holzsäulen, die mit einem Skipark verkleidet sind – dies sind lange und schmale viertelgeschnittene Baumstämme, die traditionell von norwegischen Bauern diagonal als Zaun ausgelegt werden.

Die Holzsäulen erheben das 145 Quadratmeter große Haus eineinhalb Meter über dem Boden, um die Landschaft so wenig wie möglich zu stören. Dies ermöglicht es den Tieren, ihren vorherigen Weideweg weiter zu durchqueren und die natürlichen Merkmale des Ortes wie Wasser, Felsen und Gräser nicht zu verdrängen. Lokale Schafe und Kühe suchen gelegentlich Schutz unter dem Haus, was an traditionelle norwegische Häuser und Bauweisen erinnert. Die Architekten entschieden sich für natürliche Materialien für das Dach, dessen Grasoberfläche an traditionelle Grasdächer erinnert.

Sechs Meter lange raumhohe Fenster lassen Licht in die Kabine und bieten einen malerischen Blick auf die Berge. Obwohl das Haus große Glasflächen hat, besteht das Glas aus einer dreischichtigen Argon-Doppelverglasung – und in Kombination mit dem isolierten Grasdach, das im Winter Schnee für zusätzliche Isolierung hält, und den über 8 Zoll dicken isolierten Wänden die Kabine hält die Hitze trotz des nordischen Klimas bemerkenswert gut.

Die Kabine mit drei Schlafzimmern verfügt auch über eine Sauna und einen Anbau, um den Gästen einen privaten Raum zu bieten. Die Innenwände und die Decke bestanden aus Kiefernholz und der Eingang aus unbehandelter Kernholzkiefer. Das Innere der Holzhütte ist entlang ihrer Länge in vier kleinere Räume unterteilt, die jeweils unter einer mit einem Oberlicht bedeckten Kegelstumpfdecke untergebracht sind. Alle Innendetails bestehen aus Holz, einschließlich der Schränke, maßgefertigten Möbel und sogar der Wände und Böden der Dusche, der Toilettenspüloberteile und der Kühlschrankgriffe. Der Bau des Hauses für sich selbst ermöglichte es den Architekten, diese Entscheidungen zu treffen.

Mork-Ulnes baut eine erhöhte Skigard Hytte-Kabine mit freistehender Kabine.
Mork-Ulnes baut eine erhöhte Skigard Hytte-Kabine mit freistehender Kabine.
Skigard Hytte Kabine mit freistehender Holzverkleidung - DigsDi
Maderayconstruccion auf Twitter: "Mork-Ulnes-Konstrukte angehoben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*