Lampe, die eine Internetverbindung bereitstellt

Je funktionaler das Stück, desto beliebter wird es und die Lampe, die wir heute teilen, wird definitiv beliebt sein! Das MyLiFi von Oledcomm scheint eine einstellbare LED-Arbeitslampe aus Aluminium zu sein, aber es ist mehr als nur eine Lampe: Es kann auch eine Internetverbindung nur mit Licht übertragen.

Light Fidelity, auch bekannt als Li-Fi, ist eine innovative drahtlose Technologie, die von Oledcomms Gründer Suat Topsu erfunden wurde. Theoretisch verspricht es Verbindungsgeschwindigkeiten von bis zu 13 MB / s Download und 10 MB / s Upload mit Leuchtdioden (LED) anstelle von Standard-WLAN-Routern. Li-Fi moduliert das von einem LED-Licht emittierte Licht mit unmerklich hoher Geschwindigkeit. Diese Lichtsignale werden von einem Dongle empfangen und in Daten übersetzt, die letztendlich erfassen, was wir beim Surfen im Internet auf unserem Bildschirm sehen und hören.

Aufgrund der Technologie eliminiert die mit Li-Fi ausgestattete Lampe auch elektromagnetische Emissionen. Und weil ein Signal eine Sichtlinie für das emittierte Licht erfordert, können Netzwerke nicht so einfach abgefangen werden wie herkömmliche WiFi-Netzwerke. Diese Light-to-Dongle-Anforderung kann sich als vorteilhaft für die Sicherheit erweisen, unterstreicht jedoch auch die Einschränkung eines Li-Fi-Netzwerks: Sie befinden sich nur in Internetreichweite, während Sie sich unter der Lumineszenz befinden.

MyLiFi-Lampe, die eine Internetverbindung bereitstellt - DigsDi
MyLiFi-Lampe, die eine Internetverbindung bereitstellt - DigsDi
Die MyLiFi Smart Lamp bietet Lichtgeschwindigkeit Internet |  Digital .
MyLiFi: Ein Desktop-Lampenständer, an den eine Internetverbindung übertragen wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*