Marokkanisches Interieur

Ich möchte mit dem exotischen Innendesign fortfahren und heute dreht sich alles um Marokko. Marokkanische Architektur und Innenarchitektur drücken die vielfältige Geschichte des Landes durch Details, Textur und Geometrie aus. Reich, luxuriös und exotisch, hat der Stil kräftige Farben und Formen, die ihn zu einem Favoriten vieler Innenarchitekten machen und in vielen modernen Häusern zu sehen sind.

Architektonische Details

Die traditionelle marokkanische Architektur ist geprägt von Jahrhunderten kultureller und religiöser Einflüsse. Schöne Torbögen und geschwungene Schlüsselloch-Designtüren sind einige der bekanntesten Elemente des Stils. Sie können nicht nur auf marokkanische oder zigeunische Innenräume angewendet werden, sondern auch auf moderne – fügen Sie einfach gestaltete Nischenbestuhlung als Leseecke für einen exotischen Geschmack hinzu.

Kräftige Farben

Marokko ist ein afrikanisches Land, es ist mutig und exotisch, genau wie seine Farben: Brillante Rot-, Orange-, Grün- und Blautöne dominieren das Interieur mit einem neutralen oder farbigen Hintergrund. Türkis und Lila sind vielleicht die beliebtesten Farben für Marokkaner. Also schau sie dir an.

Geschnitzte und gepolsterte Möbel

Fein geschnitzte Möbel und Polster sind Grundnahrungsmittel marokkanischer Innenräume. Geschnitzte Sitze, Truhen, Kaffeetische und Beistelltische stehen häufig im Kontrast zu weichen Sofas, Hockern oder Bodenkissen in einem einzigen Raum. Marokkanische Lederhocker sind zu einem Trend für viele Innenräume geworden, nicht nur für exotische.

Textilien und Teppiche

Manchmal sind Teppiche und Stoffe richtig, was den gesamten Raum ausmacht, ebenso wie Marokkaner. Ihre Entwürfe konzentrierten sich auf abstrakte und geometrische Muster mit bunten und neutralen Paletten. Marokkanische Stoffe mit unterschiedlichen Mustern und Farben können als Raumteiler, Vorhänge oder Möbelschutz verwendet und geschichtet werden.

Fliesen

Auffällige marokkanische Fliesen konzentrieren sich auf geometrische Formen, rahmen Türen und Fenster ein und dekorieren Böden, Wände, Springbrunnen sowie Akzente und Kunstwerke. Sie sind bereits zu einer der beliebtesten dekorativen Fliesen geworden, da sie kräftige Farben und raffinierte Muster perfekt kombinieren.

Laternen und Metallarbeiten

Marokkanische Laternen sind einer der bekanntesten Teile dieses Designstils. Diese Stücke sind aufwendig aus Metallen wie Messing oder Kupfer gefertigt und werfen erstaunliche Schatten auf ihre Umgebung, wenn sie von der Decke hängen.

Marokkanische Metallarbeiten werden als schöne und komplizierte dekorative Accessoires für zu Hause verwendet. Metallspiegel, Vasen, Laternen, Wasserkocher und Tabletts sind nur einige der traditionell handgefertigten Metallgegenstände, die das marokkanische Interieur schmücken.

Anotherboheminan: (über The Moroccan Interior Design Style und.
Innenarchitektur im marokkanischen Stil |  Interieur im marokkanischen Stil, marokkanisch.
Marokkanischer Innenarchitekturstil: Wie man den Look beherrscht - Liebe.
Innenarchitektur im marokkanischen Stil |  Interieur im marokkanischen Stil, marokkanisch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*