Minimalistische Meditationsraum-Design-Ideen

YogaSPA, weil Wasser hilft, sich sehr gut zu entspannen. Schauen Sie sich unten einige Ideen an und genießen Sie!

Bunte Meditationsräume

Ein farbenfroher Meditationsraum ist normalerweise im Boho-Stil mit vielen asiatischen Akzenten gestaltet. Sie können sich für farbenfrohe Wände mit Drucken, Makramee-Behängen und Federn, niedrigen Möbeln und farbenfrohen Kissen und Kissen auf dem Boden entscheiden. Fügen Sie Topfgrün und Blumen hinzu und fügen Sie Kerzenlaternen hinzu. Vergessen Sie nicht einige asiatische Charaktere und Dekorationen, die Sie mögen. Sie können ein ganzes Heiligtum schaffen, das Dekor und Gegenstände von verschiedenen Reisen mitbringt.

Neutrale Meditationsräume

Wenn Sie einen zeitgemäßen und minimalistischen Stil bevorzugen, wählen Sie ein neutrales und lakonisches Dekor. Bevorzugen Sie niedrige oder keine Möbel, geschichtete Teppiche, Kissen, Kissen, Kerzenlaternen oder Kerzenhalter mit Kerzen, neutralen Textilien sowie Naturholz und Steinen. Machen Sie eine verglaste Wand oder Wände, um natürliches Licht hereinzulassen und die Aussicht zu genießen, während Sie meditieren. Sie können einen solchen Meditationsraum auch mit einem Badezimmer oder einer Teestube kombinieren, wenn Sie möchten.

Minimalistische Meditationsraum-Design-Ideen Digsdigs Ich brauche Hilfe.
33 Ideen für minimalistische Meditationsraumgestaltung |  DigsDigs |  Meditation.
Minimalistische Meditationsraum-Design-Ideen |  Zen Meditationsraum.
53 Ideen für Meditationsraumdekore |  Meditationsraumdekoration, Meditation.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*