Modernes Haus auf einer Klippe in der Mitte des Jahrhunderts

Das südafrikanische Architekturbüro Antonio Zaninovic renovierte mit der Designerin Tara Bean ein Haus aus den 1960er Jahren in Kapstadt und fügte Außenbereiche hinzu, um den Meerblick optimal zu nutzen.

Das vierstöckige Icaria House dient als Ferienhaus für einen Südafrikaner, der in der Stadt aufgewachsen ist und jetzt in New York lebt. Das Team arbeitete an der felsigen Stelle und fügte zwei Terrassen in den Hang ein, um einen acht Meter langen Abstieg zu einem neuen Außenpool zu ermöglichen. Diese Innenhöfe bieten Bereiche zum Entspannen und Essen im Freien neben dem Eingang des Hauses, der von einem überhängenden Dach bedeckt ist, das unten mit Stroh ausgekleidet ist. Die ursprüngliche Ausrichtung des Hauses wurde im Rahmen des Projekts ebenfalls neu konfiguriert.

Im Gegensatz zum Norden wurden an der Westseite ein neuer Eingang und an der West- und Südseite große Fenster hinzugefügt, um eine größere Sicht zu ermöglichen. Im Inneren riss das Team vorhandene Mauern ab, um geräumigere, lichtdurchflutete Bereiche zu schaffen. Die Innenwände sind alle weiß gestrichen, um dies zu ergänzen, und die Böden sind entweder aus grauem Stein oder weiß gestrichen, wodurch ein einheitliches Raumgefühl sowohl drinnen als auch draußen entsteht. Blau- und Grüntöne in den Badezimmerfliesen und lackierte Eschenschränke in der Küche kontrastieren mit dem neutralen Interieur und verbinden sich mit der üppigen Umgebung.

Beim Betreten des Hauses gibt es ein Wohnzimmer mit einem Eckfenster, einem Kamin und einer blauen Couch, die speziell für das Projekt angefertigt wurden. Eine vielseitige Mischung von Designs aus ganz Afrika zieht sich durch das gesamte Projekt, darunter ein Grasteppich aus Swasiland mit einem roten Berber-Teppich aus Marokko, der im Sitzbereich darüber geschichtet ist.

Pin auf Mid-Century-Modus
tomsfashion $ 9.9 auf |  Moderne Architektur, Architekturdesign.
Moderne in ihrer ganzen Pracht: Haus 14 von Alvano y Riquelme - Mid.
Pin auf Studio V-

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*