Es ist bekannt, dass sich alle Trends immer wieder schließen, was bedeutet, dass viele Retro-Akzente und -Ideen leicht in Ihre Wohnkultur integriert werden können, um ihr ein trendiges Gefühl zu verleihen. Wenn Sie Ihrem Zuhause einen farbenfrohen Touch verleihen möchten, wählen Sie traditionelle Retro-Farbtöne wie Gold, Burgund, staubige Rose, Minze, Rot und Smaragd. Wie kann man sie mit Stil kombinieren? Hier sind ein paar Ideen!

Minze

Minze ist eine informelle und sehr erfrischende Farbe, die oft in Vintage- und Vintage-inspirierten Innenräumen zu sehen ist. Es ist ideal für Frühling und Sommer und bringt eine fröhliche Stimmung. Betrachten Sie es als eine weiche, aber auffällige Ergänzung, eine pastellfarbene Aussage und kombinieren Sie es mit dunkleren Stücken für einen Kontrast oder mit anderen Pastellen für einen weichen Look. Minze ist großartig, wenn Sie Ihrem Zimmer Farbe verleihen möchten, sich aber nicht zu hell oder fett fühlen möchten.

Burgund

Burgund selbst hatte schon immer einen raffinierten Unterton, aber ein satterer, dunklerer Ton fügt eine mysteriöse Atmosphäre hinzu. Kombinieren Sie es mit Metallics, um diesen klassischen Farbton elegant und unterhaltsam zu gestalten. Burgund kann auch jedem neutralen oder pastellfarbenen Raum eine schöne, farbenfrohe Note verleihen. Diese Farbe ist ideal für eckige, atmosphärische Innenräume. Mischen Sie sie mit Schwarz-, Dunkelgrau- und Pflaumentönen und Sie erhalten pure Raffinesse.

Dusty stand auf

Dusty Rose ist eine sehr alte Weltfarbe, ein weicher Pastellton, der dem Raum immer ein feminines Gefühl verleiht. Es kann in hellen oder pastellfarbenen Räumen für eine sanfte, farbenfrohe Note verwendet werden, oder Sie können dem monochromen Raum eine sanfte Aussage hinzufügen. Staubige Rose wird oft in Stoffen verwendet – Vorhänge, Teppiche, Polster, was eine einfache Idee ist und solche Gegenstände können oft geändert werden, wenn Sie möchten.

Magenta

Dieser Farbton erinnert uns nicht nur wegen seiner Kühnheit an die 1960er Jahre, sondern wird jetzt zum perfekten Akzentton, der alles zusammenbringt. Wählen Sie für einen weicheren Look einen neutralen Raum mit magentafarbenen Akzenten. Für einen kontrastierenden Look wählen Sie dunklere Farben und magentafarbene Akzente. Da diese Farbe sehr intensiv ist, reichen manchmal nur ein paar Berührungen aus: ein magentafarbener Teppich, eine Arbeitsplatte, eine Kommode, ein Kunstwerk oder etwas anderes, das Sie mögen.

Eine Zusammenfassung unserer Lieblingsfarben  Retro-Haus, Wohnkultur, Dekor.
Erdige Farbtöne und Stapel gesammelter Schätze machen diesen Raum aus.
4 Retro-Farbtöne für Ihre Wohnkultur (DigsDigs) |  Wohnkultur .
Eine Zusammenfassung unserer Lieblingsfarben  JungalowJungalow.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*