Die ersten Skateschuhe wurden Mitte der 1960er Jahre entwickelt. Die sogenannten „Lace Saver“ oder „Olliepads“ wurden erfunden, um den starken Verschleiß in beanspruchten Bereichen zu reduzieren. heute Niedrig geschnittene Form Die Schuhe übernahmen langsam in den 1990er Jahren und es war ungefähr zu dieser Zeit, als bekannte Marken wie DC eingeführt wurden. Es war auch zu dieser Zeit Trend, Pro Modelle Angebot. Dahinter stehen berühmte Skateboardprofis mit eigenen Namen, die an der Gestaltung des Designs beteiligt sind.

Bau von Skateschuhen

Skateschuhe für Frauen und Männer weisen heutzutage folgende wichtige Merkmale auf:

Einige der bekanntesten Marken für die Herstellung von Skateschuhen sind:

Skateschuhe sind in erhältlich verschiedene DesignsEntweder in einem subtilen Design, das die Schuhe für Skater fast lässig elegant aussehen lässt, oder Sie können Designs finden, die in sind wilde Farben und Muster Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Es gibt auch Modelle mit Rädern, mit denen Sie lässig durch den Bereich gleiten können.

Beste Skateboardschuhe für Frauen: Von Marken wie Vans & DC-Schuhen.
DC Chelsea W Damen Skateschuhe |  DC Schuhe Frauen, Skateschuhe.
Nike SB Charge Canvas Damen Skateschuh.  Nike.c
Vans Era Platform Checker |  Damen Skateschuhe |  Rogans Sho

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*