Wie man weiße Spitze Kimono trägt

Für diejenigen unter Ihnen, die es noch nicht wissen, ist der Kimono eine Art traditioneller japanischer Kleidung, die Japaner noch immer auf Festivals tragen. Im Laufe der Jahre hat die Mainstream-Modewelt diesen Kimono jedoch so weit entwickelt, dass er jetzt als Teil Ihrer Freizeitoutfits getragen werden kann. Im Grunde haben sie sich in ein edel aussehendes, langes, locker sitzendes Achselzucken verwandelt. Heute werde ich ausführlicher über den weißen Spitzenkimono sprechen. Was Sie gleich sehen werden, sind einige der besten Kimono-Outfit-Ideen aus weißer Spitze, die ich gesammelt habe. Lass uns gleich hineinspringen.

Weißer Spitzenkimono mit Strampler


Quelle

Um diese interessante und schöne Liste zu beginnen, zeige ich Ihnen ein sehr erfrischendes und elegantes, ganz in Weiß gehaltenes Outfit. Um diesen erstaunlichen Look zu erzielen, können Sie einen weißen Strampler und dann einen weißen Spitzenkimono darüber tragen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie fertig werden sollen, tragen Sie weiße Sandalen und einen weißen Filzhut.

Weißer Spitzenkimono mit schwarzer Weste und Röhrenjeans

weiße Spitze Kimono schwarze Weste Top Röhrenjeans
Quelle

Schauen wir uns jetzt ein Outfit an, das viel stylischer und dunkler ist. Sie können ein schwarzes Westentop mit einer grau-blauen Röhrenjeans tragen, um stilvoll und leicht unisex auszusehen. Kombiniere sie mit einem weißen Spitzenkimono und weißen Turnschuhen, um die Dunkelheit ein wenig zu mildern.

Weißer langer Spitzenkimono mit einem schwarzen Midi-Etuikleid

weißer langer Spitzenkimono schwarzes Midi-Etuikleid
Quelle

Da ein weißer Spitzenkimono ein so feminines und elegantes Produkt ist, kann er seitdem mit einem Kleid getragen werden. In diesem Fall wird der weiße Kimono mit einem schwarzen Midikleid kombiniert, um einen erfrischenden und luftigen Look zu erzielen. Sie können weiße Sandalen tragen, um das Outfit noch erfrischender aussehen zu lassen.

Weißer Kimono mit Crop Top & Pink Floral Shorts

weiße Kimono Crop Top rosa Blumenshorts
Quelle

Jetzt machen wir eine 180-Grad-Drehung und probieren ein zurückhaltendes sexy Sommer- oder Frühlingsoutfit. Um diesen attraktiven Look zu erzielen, können Sie ein weißes Crop-Top mit rosa floralen Mini-Shorts tragen. Tragen Sie sie mit einem weißen Spitzenkimono und weißen Sandalen für einen femininen Touch. Sie können sogar eine Statement-Kette tragen, um das Outfit auffälliger zu machen.

Langer Spitzenkimono mit komplett weißem Outfit

langer Spitzenkimono ganz weißes Outfit
Quelle

Wie Sie den vorherigen Ideen entnehmen können, können Sie mit mittellangen weißen Spitzenkimonos ein luftiges und erfrischendes Outfit kreieren. Hier ist ein Maxi-Kimono aus weißer Spitze, mit dem Sie einen reiferen und feminineren Look erzielen können. Zum Beispiel können Sie es mit einem weißen T-Shirt und weißen Röhrenjeans tragen, um ein feminines und einzigartiges Outfit zu kreieren. Kombiniere sie mit hellrosa Absätzen für einen zusätzlichen damenhaften Touch.

Tragen Sie es mit Orange Shift Dress & Nude Strappy Scandals

orange Hemdkleid nackte Riemchenskandale
Quelle

Wenn Sie ein bisschen heller und fröhlicher aussehen möchten, tragen Sie etwas Orange zum Kimono. Zum Beispiel können Sie einen langen weißen Spitzenkimono mit einem orangefarbenen Etuikleid tragen. Tragen Sie ein Paar nackte Riemchensandalen, um der Mischung einen Hauch von Boho zu verleihen.

Tragen Sie es mit einem Blue Silk Button Up Shirt und schwarzen Ledergamaschen

blaues Seidenknopfhemd schwarze Ledergamaschen
Quelle

Für einen kantigeren Look für diejenigen unter Ihnen, die einen sehr starken Charakter haben, können Sie etwas Glänzendes tragen, um stilvoller auszusehen. Sie können beispielsweise ein blaues Seidenhemd mit Knöpfen und schwarzen Ledergamaschen tragen. Tragen Sie einen weißen Spitzenkimono über diesen Teilen und vervollständigen Sie Ihr Outfit mit schwarzen Lederstiefeln.

Weißer bodenlanger Kimono mit schwarzer Weste und Mini-Shorts

weiße bodenlange Kimono schwarze Weste Top Mini Shorts
Quelle

Ein schöner kleiner Trick, um Ihre Beine lang und schlank aussehen zu lassen, ist das Tragen einer langen Strickjacke mit Mini-Shorts. In diesem Fall wird ein weißer bodenlanger Kimono mit weißen Jeansshorts und einer schwarzen Weste kombiniert, damit Sie groß und schlank aussehen. Kombinieren Sie diese Teile mit schwarzen Wildlederstiefeln für einen femininen Touch.

Langer Spitzenkimono mit weißem Strampler

langer Spitzenkimono weißer Blumenspielanzug
Quelle

Sie können einem rein weißen Outfit ein florales Element hinzufügen, um einen schönen und verträumten Look zu erzielen. Zum Beispiel können Sie einen weißen Blumenspielanzug mit einem weißen Maxi-Spitzen-Kimono tragen, um absolut schön auszusehen. Kombinieren Sie sie mit weißen Sandaletten mit Knöchelriemen und einem schwarzen Filzhut, um dem Gesamtlook einen künstlerischen Touch zu verleihen.

Weißer Häkelspitzenkimono mit Westentop und schwarzen Shorts

weiße Häkelspitze Kimono Weste Top schwarze Shorts
Quelle

Hier ist ein weiteres dieser Outfits, mit denen du erfrischend und schlank aussehen kannst. Um diesen wunderschönen Look zu erzielen, können Sie ein weißes Weste-Oberteil mit U-Ausschnitt und schwarze Mini-Shorts tragen. Legen Sie einen weißen, langen, gehäkelten Spitzenkimono über diese Teile. Ein Paar schwarze Sandalen und ein schwarzer Filzhut sind eine schöne Ergänzung zu Ihrem Outfit.

Weißer halbtransparenter Spitzenkimono mit schwarzem Röhrenoberteil und Shorts

weiße, halbtransparente Kimono-Röhrenshorts aus schwarzer Spitze
Quelle

Um einen erfrischenden Look zu erzielen, der auch zurückhaltend sexy ist, können Sie ein schwarzes Röhrenoberteil und schwarze Mini-Shorts tragen. Tragen Sie einen weißen, halbtransparenten Spitzenkimono darüber, um dieses übermäßig einfache Outfit in etwas Schönes und Erfrischendes zu verwandeln. Die beste Wahl für die Schuhe wären die weißen Sandalen.

Tragen Sie es mit einem weißen Westentop und blauen Jeansshorts

weiße Weste Top blaue Jeans Mini Shorts
Quelle

Da es in diesem Blog-Beitrag hauptsächlich um lässige Outfits geht, ist es Zeit, die blauen Jeansshorts herauszubringen. Kombinieren Sie die Shorts mit einem weißen Westentop und einem langen weißen Spitzenkimono. Ein weißer Filzhut und weiße Riemchenskandale sind eine todsichere Möglichkeit, Ihr Outfit aufzufrischen.

Hellblaues, knielanges Kleid mit geraffter Taille und weißem Kimono

hellblaues, knielanges Kleid mit geraffter Taille, weißer Kimono
Quelle

Für ein feminines Outfit mit hellem Farbton können Sie ein hellblaues knielanges Kleid mit geraffter Taille und einem weißen langen Spitzenkimono tragen. Stellen Sie sicher, dass der Kimono nur ein wenig länger als das Kleid ist, damit Ihre Beine länger aussehen. Kombinieren Sie diese Teile mit nackten Sandalen, um schön und erfrischend auszusehen.

Tragen Sie es zu einem rosa T-Shirt und dunkelblauen Röhrenjeans

rosa T-Shirt dunkelblaue Röhrenjeans
Quelle

Eine andere Möglichkeit, dem Outfit einen femininen Touch zu verleihen, besteht darin, den weißen Spitzenkimono mit einem rosa T-Shirt zu kombinieren. Kombinieren Sie sie mit dunkelblauen Röhrenjeans und grauen Wildlederstiefeln, um lässig und stilvoll auszusehen.

Tragen Sie es mit einem weißen Schnüroberteil und Mini-Shorts

weiße Mini-Shorts mit Schnürung
Quelle

Hier ist ein sexy und luftiges Outfit, das perfekt für ein Strand-Fotoshooting geeignet ist. Um diesen tollen Look zu erzielen, tragen Sie ein weißes Spitzenoberteil mit weißen Mini-Shorts. Tragen Sie einen bodenlangen, halbtransparenten weißen Spitzenkimono darüber. Tragen Sie ein Paar braune Wildlederstiefeletten, um femininer und einzigartiger auszusehen.

Ich hoffe, Ihnen gefallen diese weißen Kimono-Outfit-Ideen, die ich gerade mit Ihnen geteilt habe. Wenn Sie diesen Blog-Beitrag nützlich finden, um Sie zu inspirieren, Ihre eigenen Outfit-Ideen zu entwickeln, sollten Sie sich auch Hunderte anderer Blog-Beiträge zu Outfit-Ideen auf dieser Website ansehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*