Wohnung mit Blues und Geometrie

Dieses Apartment mit einem Schlafzimmer in Paris, Frankreich, wurde in einem modernen Stil renoviert, jedoch mit einem Hauch von traditionellem französischem Chic. Es war ein Projekt, das vom JCPDR Architecture Studio abgeschlossen wurde. Es enthielt einige strukturelle Veränderungen und gab dem Ort eine neue Ästhetik.

Die Hauptänderung war die Hinzufügung eines zweiten Schlafzimmers und eines begehbaren Kleiderschranks auf Wunsch des neuen Eigentümers der Wohnung. Die Wohnzimmer sind jetzt um die Fenster herum positioniert und das Zentrum enthält die Verkehrsflächen und erhält dank des neuen Designs auch ausreichend natürliches Licht. Obwohl neue Trennwände hinzugefügt wurden, um ein zusätzliches Schlafzimmer zu schaffen, wurden auch neue Öffnungen hinzugefügt, damit das Licht jede Ecke der Wohnung erreichen kann. Die Architekten spielten auch mit unterschiedlichen Bodenhöhen herum, um die Räume abzugrenzen, zum Beispiel ist die kleine Einbauküche auf einer Plattform platziert. Dank der neuen Zonenanordnung sind die Räume hell und luftig, auch die kleinsten.

Weiß ist die Hauptfarbe, die im gesamten Apartment verwendet wird, ergänzt durch natürliches Holz, damit es weicher und wärmer aussieht. Blau ist die Akzentfarbe, die einigen Räumen strategisch hinzugefügt wird, um ein mutiges Aussehen und ein zeitgemäßes Gefühl zu erzielen. Alle Möbel in der Wohnung wurden individuell gestaltet und ergänzen die Zimmer perfekt. Viele der großen Möbelstücke passen perfekt in die Wände, um viel Stauraum zu schaffen und sie gleichzeitig zu verstecken.

Zeitgenössisches Pariser Apartment mit Blues und Geomet
EchoPanel Geometry Hex Tiles Blau und Grau ergänzen die Sitzgelegenheiten in.
Monochromes Duplex-Apartment mit komplexer Innengeometrie - DigsDi
Monochromes Duplex-Apartment mit komplexer Innengeometrie - DigsDi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*