Wenn Sie ein Fan von zeitgenössischem Design und Dekor sind, werden Sie diese Möbelkollektion lieben, die zeitgemäßes Design bietet, aber mit traditionellen thailändischen Techniken hergestellt wird.

Das in Bangkok ansässige THINKK Studio hat sich mit thailändischen Herstellern und Handwerkern zusammengetan, um eine Kollektion zeitgenössischer Möbel zu kreieren, die mit traditionellen Techniken und Materialien wie Bambus und Korbwaren hergestellt wurden. Die Serie besteht aus neun Möbeln und Haushaltswaren: einem Beistelltisch, einer mobilen Laterne, einem Spiegel, einem Hocker, einer Bank, einem Pflanzenständer, einem Obsttablett, einem Garderobenständer und einer Auswahl an Vasen.

Ein ovaler Beistelltisch besteht aus geriffeltem Glas, das mit einem Gradientenfilm beschichtet und dann mit einer weiteren Schicht Klarglas versiegelt wird. Es gibt auch eine mobile Lampe, die auf einer alten Bambuslaterne basiert, die in ganz Asien gefunden wurde. Mit einer gewebten Bambusaußenseite und einer drahtlosen Lampentechnologie kann das Produkt per Handschlag ein- und ausgeschaltet werden.

Der Randspiegel hat eine runde Form mit einer leichten Neigung, was durch Laminieren eines normalen Spiegels mit einer im Halbton gedruckten Schicht erreicht wird. Es gibt ein Duo bestehend aus einem Holzhocker und einer Bank mit Stahlbeinstützen. Diese werden hergestellt, indem ein Stahlblech in eine U-Form gefaltet und mit einer flachen Stange verstärkt wird.

Cover Up ist ein Pflanzenständer, der in drei Größen und zwei Höhen erhältlich ist. Es besteht aus natürlich gewebtem Rattan und wird im Stil eines traditionellen Neujahrskorbs in Thailand hergestellt. Der Pole Coat Stand besteht aus einem einzigen Stahlständer. Die Basis dient als Schuh- und Regenschirmhalter, während die obere Schiene als Platz zum Aufhängen von Schals, Kopfbedeckungen und Mänteln dient.

Modern Thai Style Hou
Zeitgenössische Möbel mit traditionellen thailändischen Techniken.
Großer Raum im Obergeschoss mit Kunstwerken des zeitgenössischen thailändischen Künstlers.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*